Vom 21. bis 24. Februar 2019 präsentieren 208 Galerien aus 16 Ländern in den Karlsruher Messehallen Kunst aus einer Spanne von über 120 Jahren. Die insgesamt
20 Skulpturenplätze schaffen raumgebende Situationen und laden zum Verweilen ein, kombiniert mit 120 One-Artist-Shows, die einen vertieften Einblick in das künstlerische Schaffen Einzelner ermöglichen.

Die limitierte Anzahl an Messekojen wurde von dem Beirat der art KARLSRUHE an national sowie international renommierte Galerien vergeben, dazu zählen folgende Galerien aus der Schweiz: AM contemporary (Basel), Galerie Werner Bommer (Zürich), Galerie Monika Wertheimer (Oberwil), Galerie Wilmsen GmbH (Rheineck)

21.02.2019
24.02.2019
11:00-19:00
Messe Karlsruhe Messeallee 1 76287 Rheinstetten