Es ist das Zusammenspiel der Bilder, das diese Ausstellung so unvergleichlich macht. Die aussergewöhnlichen Künstler, Axel Venn und Willy Wiedmann sowie die Schweizer Kunstmalerin Raffaela Zenoni zeichnet ein hoher künstlerischer Anspruch und ein hohes Mass an Originalität sowie eine einzigartige, sehr persönliche Umsetzung ihrer künstlerischen Positionen aus.
Wenn die Bilder der drei Künstler nebeneinander, oder sich gegenüber hängen, gerät der Raum in Schwingung. Die Werke korrespondieren miteinander, sie gewinnen
dabei an Intensität und Vitalität. Kooperationspartnerin und Mitinitiatorin der beiden Ausstellungen ist Raffaela Zenonis Agentin Petra Becker von International Art Bridge.

Kontakt für Rückfragen:
Dorothea Schwertzel-Thoma
dst@galeriewiedmann.de

bis 18.01.2020
19:00-21:00
Eintritt frei, für Kinder geeignet
Anmeldung unter: info@galeriewiedmann.de
Galerie Wiedmann Tuchmachergasse 6 70372 Stuttgart
bis 11.01.2020
19:00-21:00
Eintritt frei, für Kinder geeignet
Anmeldung unter: av@axelvenn.com
Atelier Kunstraum Gosslerstr. 10 12161 Berlin