Do., 30.01. | 19.00 Uhr | Lesung

Wie schon in »Dummheit. Eine Erfolgsgeschichte« geht Emil Kowalski in »Liberté, Egalité, Fragilité« auf unterhaltsame Weise den Paradoxien unserer politischen Lebenswelt auf den Grund, ohne dabei dem Pessimismus zu verfallen. Ein glühendes Plädoyer für die liberale Demokratie und Pflichtlektüre für alle, die sich nicht vorschreiben lassen wollen, was sie zu lesen haben! Eintritt: 10 €, erm. 8 €

30.01.2020
19:00
GRIMMWELT Kassel Weinbergstr. 21 34117 Kassel