Vom Zauber des Zufalls und von der Macht der Möglichkeiten: Mit seinem Programm «Was solls...» schließt Roger Stein an sein Vorgängerprogramm «Alles vor dem Aber ist egal» an und geht über das verhindernde «Aber» hinaus in die unendliche Melodie der Möglichkeiten: poetisch, politisch, pointiert.

Bürgerhaus Stollwerck Dreikönigenstraße 23 50678 Köln