Die Veranstaltung findet vor Live-Publikum statt.

Mit seiner „Bündner Trilogie“ ist der Schweizer Autor Arno Camenisch schlagartig auch in Deutschland ins Licht der literarischen Öffentlichkeit gerückt. Und er bleibt seinem Graubünden treu: Der Erzähler besucht sein Heimatdorf Tavanasa und erinnert sich. Früh erfahren wir, daß das Dorf in den Wintermonaten im Schatten liegt, und langsam nähert sich die Geschichte einem Unglück, das über dem Dorf wie ein zweiter Schatten liegt. Arno Camenischs Erzählung ist sehr persönlich und intim. Es ist letztlich Camenischs große Liebe zu einem Dorf, in dem jeder Bewohner Nachbar des anderen ist, in dem alle alle Geschichten kennen. "Der Schatten über dem Dorf" erschien im Verlag Engeler.

© (c) Janosch Abel
Arno Camenisch
29.06.2021
20:00-21:30

Anmeldung unter: reservierung@romanfabrik.de
Romanfabrik Hanauer Landstrasse 186 (Hof) 60314 Frankfurt