DDK Trio besteht aus drei führenden Persönlichkeiten der europäischen improvisierten Musikszene. Es wurde beim Festival Météo Mulhouse 2014 uraufgeführt. 

Jacques Demierre Klavier
Axel Dörner Trompete
Jonas Kocher Akkordeon

Seit 2014 spielt das Trio eine improvisierte Musik, die sich ganz auf den gegenwärtigen Moment konzentriert, eine Musik, die offen ist für Unfälle und unerwartete Situationen. Die Musik ist nicht an eine bestimmte Stilistik gebunden, sondern entsteht durch die intensive Höraktivität der drei Musiker und deckt einen weiten dynamischen Bereich von der Stille bis zu eruptiven Klangattacken ab.

© Damir Zizic
DDK Trio im Zagreb, 2015
18.05.2022
19:30-23:00
Förderung durch: Pro Helvetia
KM 28 Karl-Marx Strasse 28 12043 Berlin
21.05.2022
20:00-22:00
Förderung durch: Pro Helvetia
Mauritius-Mediathek Hochstättenstraße 6-10 65183 Wiesbaden
22.05.2022
18:00-20:20
Förderung durch: Pro Helvetia
Tonhalle Hannover Fischerstraße 1A 30167 Hannover