In der Ausstellung REUNION sind Werke des Künstlers aus der Kienbaum Collection Cologne kombiniert mit solchen, die der Künstler in den gerade zurückliegenden Jahren schuf. Neu sind insbesondere 'gemalte' Arbeiten, bei denen also Farbe mit dem Pinsel aufgetragen wurde. Eine Entsteheungsprozess der Beat Zoderer bisher eher 'fremd' war.

Im Zentrum der Ausstellung steht eine lineare Skulptur, die aus Stahlrohren mit abgewinkelten Enden ca 5 Meter hoch die Halle dominiert. Sie wurde für den Ort konzipiert und dort auch gebaut. Titel: Kubistisches Modell

Pro Helvetia
© Foto: Bozica Babic ©FUHRWERKSWAAGE
Beat Zoderer REUNION mit Werken aus der Sammlung Kienbaum
bis 11.12.2022
11:00-14:00
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
11.12.2022
14:00-16:00
Künstlergespräch: Beat Zoderer, Dr. Ruth Diehl, Jochen Heufelder
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: info@fuhrwerkswaage.de
FUHRWERKSWAAGE Bergstraße 79 50999 Köln