Als sich die beiden Plakatkünstler im Jahre 1999 zum ersten Mal mit ihren Plakaten auf die Strasse stellten, glaubte niemand daran, dass sie in den darauffolgenden Jahren drei erfrischend-komischeProgramme daraus kreieren würden. „Ihr nahezu unerschöpflicher Ideenreichtum, ihre punktgenaue Präzision, ihre sprach-spielerische Leichtigkeit und die philosophische Tiefe ihrer Programme sind so überraschend, phantasievoll und mitreissend, dass man nach einem Programm von OHNE ROLF süchtig nach mehr wird“, schrieb die Jury des Deutschen Kabarett-Preises.
Und "mehr" gibt's jetzt: In ihrem vierten Stück wechseln Ohne Rolf die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

© Beat Allgaier
OHNE ROLF: Seitenwechsel
20.12.2020
20:00-22:00
für Kinder geeignet
Anmeldung unter: +49 (0)7621 940 89-11 oder -12
Burghof Herrenstr. 5 79539 Lörrach